Facetten des Ichs

Facetten des Ichs

Heute habe ich einen Artikel in der aktuellen ZEIT WISSEN, Ausgabe Juni/Juli 2015, gelesen. Titel: „Ich bin viele, na und!“. Kernaussage: „Entdecke dein wahres Ich!", heißt es immer. Aber was, wenn es davon mehrere gibt? Dann muss man mit ihnen reden. Unter anderem wurden hier einige gute Zitate zusammengetragen, die ich euch nicht vorenthalten möchte:   Honoré De Balzac: So bin ich nun mal, meine Treue, in diesem Mann von Ein-Meter-Fünfundsechzig sind alle möglichen Mängel und Widersprüche der  menschlichen Natur enthalten. Da gibt es Menschen, die mich für verschwenderisch, eitel, starrköpfig und oberflächlich halten ... faul und träge ... selbst…Weiterlesen >