Branding & Website für das Bauunternehmen Dieter Markus

Branding & Website für das Bauunternehmen Dieter Markus

Projekt-Beschreibung

In den Weihnachtsferien startete ich mit einem Herzensprojekt: Mein Onkel Dieter betreibt seit rund 14 Jahren sein eigenes kleines Bauunternehmen im schönen Brakel und das sehr erfolgreich. Jeder kennt ihn, jeder weiß seine Arbeit zu schätzen, doch es fehlte lange Zeit ein einheitlicher Auftritt. Das Logo, das anfangs mal hastig zusammengeschustert worden war und schon immer den Charme der 90er versprühte, hatte lange ausgedient, eine Website war lange überfällig.

So durfte ich mich beim großen Familienprojekt als erstes daran machen, das Branding der Firma komplett zu überarbeiten. Das alte Logo hielt mir eins mal wieder klar vor Augen: Weniger ist mehr! Und so gestalteten wir in familiärer Teamarbeit den neuen Entwurf, dessen Gestaltungselemente sich fortan auf Mitarbeiterbekleidung, Baugeräten, Visitenkarten, Baustellenbannern und natürlich der Website wiederfinden sollten: Klare Linien, ein solides Fundament und eine Hommage an den Stoff, der das Maurerhandwerk ausmacht: Beton – ob als praktischer Allsasser und Basis für jeden guten Bau oder mit künstlerischem Anspruch als Sichtbeton.
Logo und Website stehen, der Rohbau ist quasi fertig – nun wird das Branding Stück für Stück in die Firma integriert, der Internetauftritt gefüllt und das neue Bauunternehmen Dieter Markus betritt die Bühne des digitalen Weltmarkts.

Visueller Eindruck der Site:

Ein Einheitlicher Look für alle Mitarbeiter:

Und last but not least: Die Visitenkarten

Projekt-Details