Tokyo aus der Sicht von Makashi Wakui

Tokyo aus der Sicht von Makashi Wakui

Im Mai wird es mich für ein paar Tage nach Tokyo verschlagen. Und ohne viel von dieser Stadt gesehen oder gehört zu haben, ist meine Vorfreude enorm. Einen großen Anteil daran haben die Fotos von Makashi Wakui – einem in Tokyo lebenden Fotografen. Meiner Meinung nach ist er ein großartiger Fotokünstler, dessen Bilder über die Darstellung der Realität hinaus etwas Magisches haben. Sein Spiel mit dem Licht und den verschiedenen Farbtönen, die auf der einen Seite großartige Kontraste bilden und auf der anderen Seite perfekt miteinander harmonieren, fasziniert mich.

Meine Reise nach Tokyo

Ich freue mich schon total darauf, mit meiner Ausrüstung auf den Spuren dieses Künstlers wandern zu können. Vielleicht kommen dabei ja auch ein paar schöne Aufnahmen zustande, die den Geist dieser Stadt und meine Erfahrungen mit ihr einfangen! Im Zuge unserer Medienreise wird es sicherlich einiges zu fotografieren geben. Dank gilt hierbei der Hamburg Media School, die für ihre Studenten jedes Jahr eine Reise dieser Art organisiert. Ziel ist es, den Studierenden im Zuge des Moduls International Business Management neue Märkte und Kulturen näher zu bringen. Neben Tokyo stehen noch Dubai und Kyoto auf unserem Reiseplan. Beiträge zur Medienreise 2016 folgen!

Mehr von Makashi Wakui findet ihr in seinem Fotostream bei Flickr:

https://www.flickr.com/photos/megane_wakui

All Rights by Makashi Wakui

1 Comment. Kommentar hinterlassen

  1. Pingback: Tokyo aus meiner Sicht - Nils Oeynhausen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.